Freitag, 17. Februar 2012

Lecker

was kocht Ihr heute?

Bei uns gibt es das:


ÜBERBACKENE CRÈME-FRAÎCHE-SCHNITTEN

etwa 4 Portionen

Zutaten:
2 Brötchen
2 EL Sesamöl
200 g Fetakäse
400 g Tomaten
1 Be. Dr. Oetker Crème fraîche Classic (150 g)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
3 EL gehackte glatte Petersilie

Außerdem:
Backpapier für das Backblech
etwas Fett für die Form

1. Vorbereiten: Ein Backblech mit Backpapier belegen. Eine flache
Auflaufform fetten. Backofen vorheizen.
Ober-/Unterhitze: etwa 200°C
Heißluft: etwa 180°C

2. Zubereiten: Brötchen in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden und auf
das Backblech legen. Brotscheiben mit Öl bepinseln und in den Backofen
schieben, bis die Scheiben gebräunt sind.
Backzeit: etwa 5 Min.

3. Die gerösteten Brotscheiben in die Auflaufform legen. Fetakäse in
Scheiben schneiden und auf dem Brot verteilen. Tomaten waschen und
250 g in Würfel schneiden. Tomatenwürfel mit der Hälfte Crème fraîche
verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über dem Käse verteilen.
Übrige Tomaten in Scheiben schneiden und auf den belegten Brotscheiben
verteilen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben und überbacken.
Herdeinstellung: siehe oben
Backzeit: etwa 20 Min.

4. Übrige Crème fraîche mit 1 EL Petersilie verrühren, auf den Schnitten
verteilen und mit restlicher Petersilie bestreuen.


Dieses Rezept finden Sie auf unseren Internetseiten unter:
http://www.oetker.de/oetker/html/default/RHOE-5HNFGE.de.html
 
Guten Appetit 

Kommentare:

  1. Das sieht lecker aus! Muss ich auch mal ausprobieren...

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sieht richtig lecker aus. Das Rezept speichere ich mir gleich mal ab.

    AntwortenLöschen
  3. Danke fürs Rezept sieht lecker aus...
    Gruß Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Das Rezept werde ich auch ausprobieren. Dankeschön!

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du einen Kommentar hinterlassen magst.